Seit über 35 Jahren Pionier von PDEA®-Erdanker-Systemen (Percussion Driven Earth Anchors)

Menu

Der Platipus-erdanker

Der Platipus-erdanker

Die Installation eines Erdankers besteht aus drei einfachen Schritten:

 

Erdanker einrammen

 

Rammstange entfernen

 

Erdanker verriegeln

 

 

 

Der PLATIPUS-Erdanker ist die starke Basis vieler PLATIPUS-Produkte. Der Erdankermit scharfer Schneidekante
und besonders großer Oberfläche sorgt für eine schnelle, unkomplizierte Installation in Verbindung mit
enormen Haltekräften. Mittels einer Handrammstange werden pro Baum sternenförmig drei Erdanker dicht am
Wurzelballen in die Erde getrieben. Neben dem manuellen Eintreiben bieten wir auch Rammstangen für den
Einsatz von hydraulischen oder pneumatischen Einschlaggeräten an. Durch Ziehen an jedem Seil eines
Erdankers, das sogenannte Verriegeln, bewegt sich der Anker in seine horizontale Position und kann darauf
sofort belastet werden.

Für eine stressfreie Entwicklung der Feinwurzeln liefern die Systeme von Platipus dem frisch verpflanzten Baum
ca. drei bis fünf Jahre, abhängig von den Bodenverhältnissen, absolute Sicherheit und Stabilität. Danach
werden Schlüsselelemente des Systems abgebaut, um ein uneingeschränktesWurzelwachstum zu ermöglichen.